Peripheralpumpen T, TP

image_T-TP_02Peripheralpumpen in Blockbauweise, gekuppelt mit E-Motor mit Sonderwelle.  Die Peripheralpumpen der Baureihe „T“ und „TP“ werden zur Förderung reiner Flüssigkeiten ohne abrasiver oder fester Bestandteile verwendet.

Merkmale:

  • Vakuumetrische Saughöhe: bis 7 m
  • Temperatur: von -10 bis +90°C

Materialien:

  • Die Peripheralpumpen werden in Grauguss, sowie in Bronze gefertigt.
  • Die Wellenabdichtung wird mittels Gleitringdichtung gewährleistet. Ausführung und Werkstoffe werden den Betriebsbedingungen angepasst.

Technische Daten:image_T-TP_03

  • Nennförderstrom: max. 6 m³/h
  • Nennförderhöhe: max. 170 m W.S.
  • Anschlüsse: 3/4″ bis 1 1/4″
  • Motordrehzahl: 2900 min-1

Kennfeld:

Kenn-T

Categories: Kreiselpumpen
post | Kommentare deaktiviert für Peripheralpumpen T, TP Mittwoch, 22UTCWed, 22 May 2013 21:50:19 +0000 22. Mai 2013

Comments are closed.