Zubehör

Automatische Schmutzwasser-Hebeanlagen GEO

image_GEO_01Korrosionsbeständiger Tank aus PE-HD mit geringen Abmessungen.image_GEO_02

  • GEO 40: Einzeltank mit 40 Liter Nenninhalt
  • GEO 230: Einzeltank mit 230 Liter Nenninhalt
  • GEO 500: Doppeltank mit 500 Liter Nenninhalt

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Kleinhebeanlagen GEOTRIT, GEOCOMP, GEOCLEAN

image_GEOTRIT-GEOCLEAN-GEOCOMP_03Diese Kleinhebeanlagen wurden entwickelt um Abwässer von WCs, Waschbecken, Bidets, Duschen, Spülen, Geschirrspülmaschinen und Waschmaschinen in die angeschlossene Kanalisation zu fördern.

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Elektronikschaltautomat IDROMAT 3-4

idromatElektronischer Druck- und Strömungswächter zum automatischen Betrieb von Pumpen. Zu- und Ablauf in einer Größe (1″) und auf einer Achse. Mit eingebautem Rückschlagventil. Manometer von 0-10 bar bei allen Typen. Automatische Resetfunktion bei Ausführung IDROMAT 4.

Einsatzgebiete:

Automatische Überwachung von Druckerhöhungsanlagen und Hauswasserwerken. Ein- und Ausschaltung von kleinen Pumpenaggregaten bei Unterschreitung bzw. Erreichen eines vorgegebenen Soll-Drucks.

Schützt die Pumpe:

  • vor Trockenlauf
  • vor Betrieb bei fehlendem Wasserzulauf
  • vor Betrieb bei geschlossenem Druckstutzen

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Frequenzumformer I-MAT

imatVariable Drehzahlregelung mit Frequenzumrichter für die Motorsteuerung für Anwendungen in der Wasserversorgung und bei der Erzeugung und Förderung von Warm- und Kaltwasser. I-MAT ist ein integriertes Kontrollsystem, welches eine große Breite an Anwendungen und Betriebsarten ermöglicht.


Einsatzgebiete:

Frequenzumrichter für automatischen Pumpenbetrieb für:

  • Wasserversorgung
  • Drucksteigerung
  • Erzeugung und Verteilung von Warm- und Kaltwasser
  • Wasseraufbereitung

Schützt die Pumpe:

  • vor Trockenlauf
  • vor Betrieb mit geschlossenen Ventilen
  • vor Überlastung des Motors
  • vor Über- oder Unterspannung des Versorgungsnetzes
  • vor Ungleichheit oder fehlenden Phasen

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Variable Pumpensteuerung EASYMAT

easymatVariable Drehzahlregelung mit Frequenzumrichter, zur Drucksteuerung in häuslichen und öffentlichen Wasserversorgungsanlagen. Für bessere Kühlung (patentiert) und für einfache Installation wird das System an der Druckleitung befestigt. Dies ermöglicht eine einfache Montage und sorgt für eine kompakte Einheit.

Einsatzgebiete:

Automatische Frequenzregelung für den Einsatz mit Pumpen zur Drucksteigerung. Das System sorgt für konstanten Druck bei wechselndem Wasserbedarf.

Schützt die Pumpe:

  • vor Trockenlauf
  • vor Betrieb mit geschlossenen Ventilen
  • vor Überlastung des Motors
  • vor Über- oder Unterspannung des Versorgungsnetzes

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Variable Pumpensteuerung VARIOMAT 2

image_VARIOMAT_01Variable Drehzahlregelung mit Frequenzumrichter, zur Drucksteuerung in häuslichen und öffentlichen Wasserversorgungsanlagen. Für einfache Installation wird das System an der Druckleitung befestigt. Dies ermöglicht eine einfache Montage und sorgt für eine kompakte Einheit.

Einsatzgebiete:

Automatische Frequenzregelung für den Einsatz mit Pumpen zur Drucksteigerung. Das System sorgt für konstanten Druck bei wechselndem Wasserbedarf.

Schützt die Pumpe:

  • vor Trockenlauf
  • vor Betrieb mit geschlossenen Ventilen
  • vor Überlastung des Motors
  • vor Über- oder Unterspannung des Versorgungsnetzes

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Schaltgeräte QM, QT

schaltschraenkeSchaltgeräte

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.
 
 
 

Zubehör

kit2Zubehör

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.

Vorfilter aus Edelstahl

image_PF_02Vorfilter mit herausnehmbarem Filtereinsatz, aus Edelstahl. Rohr- und Pumpenanschluss mittels Losflanschen. Klemmverschluss für den Gehäusedeckel, mit Klemmhebel. Maschenweite des Filtereinsatzes 6 mm im Durchmesser.

Details finden Sie im Download-Bereich unter den Prospekten.